Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer – pflegende Kraft der Zirbelkiefer im Kampf um schöne Haare

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer

Es besitzt magische Eigenschaften, deshalb gilt es in Russland als Nationalgut. Sibirische Zirbelkiefer werden dort mit Achtung behandelt, denn aus ihren Nüssen wird das Öl gewonnen. Es ist ideal nicht nur für Gesundheit, aber auch für Schönheit und Wohlbefinden. Es deckt fast den täglichen Bedarf an Vitamin E (50%). Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer stärkt die Haare, beugt dem Haarausfall vor, eliminiert Schuppen, und das regelmäßig verwendete Öl sichert eine tiefenwirksame Regeneration.

Die Zirbelkiefer-Nüsse sind lecker, und zugleich besitzen ein riesiges Potential. Die Forscher, die die Zusammensetzung der Zirbelkiefer-Nüsse untersuchten, waren mit den Ergebnissen überrascht. Es stellte sich heraus, dass sie mehr Eiweiß als Fleisch haben und die Aufnahme effektiver ist. Das sind natürlich nicht alle Eigenschaften, die das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer anbietet. Der Preis dieses Öls ist wirklich sehr hoch, denn das ist das beste Mittel, das heilende und pflegende Eigenschaften besitzt.

Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer wird aus Nüssen gewonnen. Die sibirischen Wälder werden geschützt, deshalb ist das einer der wenigen Plätze auf der Welt, wo die Natur den Reichtum der heilenden Eigenschaften zeigt. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer wird kaltgepresst und aus Kernen, die sich in kleinen Zapfen befinden, gewonnen. Das Öl lässt sich auf verschiedene Weise gewinnen, z. B. durch Pressen, was die beste Methode ist.

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer INCI:

Pinus Sibirica Nut Oil

Das natürliche Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer besitzt eine goldene Farbe und einen sanften Duft, der charakteristisch ist. Unabhängig davon, welche Gewinnungsmethode gewählt wurde, sieht es gleich aus. Der Unterschied liegt nur in Eigenschaften, die in raffinierten Ölen viel schwächer sind. Vergessen Sie nicht, dass das unraffinierte Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer am wertvollsten ist und einen Reichtum der nährenden Inhaltsstoffe besitzt. Ein solches Öl wird am häufigsten in der Kosmetikindustrie verwendet. Das Öl muss auch kaltgepresst sein, denn die hohe Temperatur entfernt die wertvollen Substanzen.

Eigenschaften des Öls aus Sibirischer Zirbelkiefer

Sehen wir diese Naturgabe näher an. Warum ist es für die Einwohner von Sibirien so wichtig? Die Zirbelkiefer-Nüsse enthalten ein leicht assimilierbares Eiweiß. Das ist jedoch nicht die wichtigste Zutat des Öls aus Sibirischer Zirbelkiefer. Der Preis dieses Elixiers ist sehr hoch, denn es beinhaltet viele andere wertvolle Substanze und nährende Inhaltsstoffe. Das Beste steckt drin.

Das natürliche Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer enthält viele Vitaminen und ist ein Reichtum der nährenden Substanzen. Das Öl ist reich an Vitamin E (natürliches Antioxidationsmittel). Es enthält mehr Vitamin E als Olivenöl! Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer enthält Vitamine A und E und Vitamine der B-Gruppe B1, B2, B3 (PP) und B4. In Anbetracht dieser nährenden Zutaten ist es viel besser als provenzalisches Olivenöl. Die Besonderheit dieses Öls ist dank der hohen Konzentration an Vitamin F (Linolsäure) möglich, das ein Element der Zellhaut ist.

Wirkung. Was behandelt das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer?

Das natürliche Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer ist ein Elixier mit herrlichen, heilenden Eigenschaften. Es verschafft Linderung, schenkt Entspannung, unterstützt Konzentration, nivelliert Stress und Müdigkeit, fördert die Immunität des Organismus und wirkt energetisierend. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer besitzt wirklich so prächtige Wirkung und behandelt viele Krankheiten. Es stimuliert die Arbeit des Hirnes und fördert die Geistestätigkeit. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer sollte z. B. bei Grippe oder Verdauungsstörungen verwendet werden. Das ist kein Wunder, dass es untern den Einwohnern von Sibirien ein unersetzbares Öl ist.

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer: Anwendung

In Anbetracht der hohen Konzentration an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Antioxidationsmitteln schützt es die Zellen vor oxidativem Stress. Das bedeutet, dass das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer häufig in der Kosmetik verwendet wird. Das natürliche, kaltgepresste und unraffinierte Öl ist frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Duftstoffen, deshalb wird es für die Haut- und Haarpflege empfohlen. Dieses Öl kann wirklich Wunder wirken.

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer für Gesichtshaut

Es verschafft der Haut Linderung, sichert ihr die Regeneration und spendet tiefenwirksam Feuchtigkeit. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer besitzt verjüngende Eigenschaften, deshalb kann das regelmäßig verwendete Öl die Falten glätten oder reduzieren. Es kann auch als Lotion oder Massageöl verwendet werden. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer können Sie direkt auf das Gesicht statt einer Creme auftragen, denn es liefert der Haut alle notwendigen, nährenden Substanzen, sichert das richtige Wasserniveau, schenkt Glanz und Geschmeidigkeit. Das natürliche Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer wird für atopisches Ekzem, verschiedene Allergien und sogar Schuppenflechte empfohlen. Das ist ein Heilmittel gegen alle Hautprobleme.

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer für Haare

Am häufigsten wird das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer für die Haarpflege verwendet. Es ist ideal für das Einölen der Haare (sogar auf die gesamte Haarlänge sowie auf die Kopfhaut). In Anbetracht dessen, dass das Öl stark antioxidative Eigenschaften und eine leichte, interessante Formel besitzt, wird es für die Pflege der Haare mit geringer Porosität verwendet. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer finden Sie im Haaröl Nanoil für Haare mit geringer Porosität. Dieses Öl wirkt in diesem Produkt als Mittel gegen Haarausfall und normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen, reinigt die Kopfhaut und reduziert Schuppen.

Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer wird in der Haarpflege vor allem als Mittel gegen Schuppen und Haarausfall angewandt. Das regelmäßig aufgetragene Öl nährt die Haarwurzeln und schenkt der Kopfhaut die Gesundheit. Die gestärkten Haarwurzeln produzieren dann gesündere Haare. Das kaltgepresste Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer ist also ein wirksames Produkt, das den starken Haarausfall hemmt. Es regelt die Arbeit der Talgdrüsen und sichert den richtigen pH-Wert. Auf diese Weise fetten die Haare langsamer nach und wird die Talgproduktion geregelt.

Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer – wie sollte es verwendet werden?

Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer sollte auf die schuppigen Stellen aufgetragen werden. Es kann auch in die Kopfhaut und die gesamte Haarlänge einmassiert werden. Das Öl aus Sibirischer Zirbelkiefer wirkt sich vor allem auf die Haut aus, deshalb ist es sehr wichtig, das regelmäßige Einölen der Haare zu machen. Das Öl können Sie circa 30 Minuten oder über Nacht einwirken lassen. Je länger, desto besser, denn das Öl bringt dann bessere Effekte. Um die Wirkung des Öls zu stärken, machen Sie beim Auftragen eine kurze Kopfhautmassage. Dann wickeln Sie um den Kopf ein Handtuch, weil unter dem Einfluss von hoher Temperatur das Öl besser und effektiver in die Kopfhaut und Haare einzieht.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung über den Beitrag mitzuteilen.


Kommentare: #0


Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wir veröffentlichen ihn sofort nach der Bestätigung des Moderators.
Arganöl
Arganöl
Rizinusöl
Rizinusöl
Mandelöl
Mandelöl
Avocadoöl
Avocadoöl
Jojobaöl
Jojobaöl

Um unsere Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.